Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/39/d148208711/htdocs/app148208722/wp-content/themes/Divi/includes/builder/functions.php on line 5704
Hans-Karl Dölle neuer KöKö in Liblar | St. Seb. Schützenbruderschaft Liblar 1736 e.V.

Die Sebastianus Schützen aus Liblar und Hubertusschützen aus Kierdorf begleiteten traditionell die Prozession zum Feldgottesdienst in den Schlosspark Gracht. An den Schlusssegen durch Pfarrer Liviu Balascuti schloss sich ein kleiner Festzug zum Schützenplatz an. Präsident Ralf Jung konnte unter den Gästen im Biergarten das Königspaar Stephan und Manuela Frings, Prinz Michael Bürvenich, Schülerprinz Charlotte Fassbender, Ehrenmitglied Benno Kleber und Abordnungen der Liblarer Vereinswelt begrüßen. Petrus schickte nachmittags einen besonderen Gruß und „segnete“ die Schützen während ihrem Treiben. Die Schießen auf der Kleinkaliberbahn leitete das Team um Schießmeister Manfred Heuser. Den Jugendpokal sicherte sich die Tochter des diesjährigen Königs, Janina Frings. Weitere Pokale gewannen Gabriel Liers (Schüler), Maria Werner (Frauen) und Marlies Maier (Senioren), Susanne Fassbender (inaktive), Rene Maier (Gesamtpokal). Den Vogel um den Titel „Prinz der ehemaligen Prinzen“ schoss mit dem Kleinkalibergewehr auf der Hochstandanlage Jeanette Döhr ab. Den Offizierspokal sicherte sich mit dem 55. Schuss Michael Dölle, den „Pfändervogel“ schoss Präsident Ralf Jung mit dem 78. Schuss mit dem Großkalibergewehr ab. Um den Titel „König der Könige“ (KöKö) schossen alle ehemaligen Könige auf den Holzvogel am Hochstand ebenfalls mit der „dicken Büchse“. Schließlich sicherte sich der Geschäftsführer und König von 2001, Hans-Karl Dölle die Würde des „Königs der Könige“ mit dem 52. Schuss. Nach 18 Jahren vergeblicher Versuche löst er somit Vorjahres-KöKö Rene Maier ab.