Kleines Schützenfest bei den Sebastianus-Schützen in Liblar

von | 21. Jun 2022 | Schützenfest, Veranstaltung

Folgend auf das Schützenfest an Pfingsten feierten die St. Sebastianus Schützen aus Liblar in diesem Jahr wieder ihr kleines Schützenfest an Fronleichnam.

Bei gutem Wetter ging es im Anschluss an die Fronleichnamsprozession mit der Gemeinde im Schlosspark auf den Schützenplatz, wo frische Salate, Pommes und Grillgut sowie Kaffee und selbstgemachter Kuchen auf die Schützen und Gäste warteten. Bei einem kühlen Bierchen beobachteten die Besucher gespannt das traditionelle Ausschießen des Prinzen der Prinzen, des Königs der Könige und des Offizierspokals. Hinter den Kulissen wurde ebenfalls geschossen, sodass in den verschiedenen Klassen die jeweiligen Sieger am Ende des Tages geehrt wurden. So bekamen Karola Erdmann, Ralf Jung, Daniel Sharp (Inaktiv) und Charlotte Faßbender einen Pokal als Auszeichnung für den ersten Platz ihrer Klasse überreicht. Der Offizierspokal ging an Michael Bürvenich. Den Titel des Prinzen der Prinzen sicherte sich beim 124. Schuss Hans-Karl Dölle. Neuer König der Könige ist Giuseppe Scolaro mit 78 Schuss.

Sieger Fronleichnam

Die glücklichen Sieger aus den einzelnen Klassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Bayerischer Frühschoppen in Liblar am 25.09.2022

Bayerischer Frühschoppen in Liblar am 25.09.2022

Im letzten Jahr waren die Liblarer Schützen noch pandemiebedingt gezwungen zum Umdenken. Aus einem Oktoberfest, welches seit über 15 Jahren in der Schützenhalle stattfand, wurde ein bayerischer Frühschoppen. Diese Umgestaltung zeigte sich als voller Erfolg. Die...

mehr lesen
Erstmalig nach Pandemie: Schützenfest in Liblar

Erstmalig nach Pandemie: Schützenfest in Liblar

Nach drei langen Jahren war es endlich wieder so weit: Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Liblar 1736 e.V. feierte wie üblich am Pfingstwochenende ihr Schützenfest. Am Samstagnachmittag holten die Schützen der St. Sebastianus Schützenbruderschaft...

mehr lesen